Wissen vom Experten

Was ist Direktsaft?

Direktsaft ist Fruchtsaft, der direkt nach dem Pressen der Früchte abgefüllt wird. Es ist 100% reiner Fruchtsaft ohne Zusatzstoffe, ohne Zuckerzusatz und ohne Konservierungsmittel. Um Direktsaft haltbar zu machen, wird er pasteurisiert. Tropicana nutzt dafür die schonende Flash-Pasteurisierung. Mit diesem Verfahren bleiben Vitamine, Mineralien und Aromastoffe optimal erhalten. Aufgrund seiner Frische muss Direktsaft von Tropicana stets gekühlt werden. Deshalb gibt es die Direktsäfte von Tropicana Pure Premium und Essentials nur im Kühlregal.

Was ist Konzentratsaft?

Konzentratsaft ist Fruchtsaft, der nach dem Pressen der Früchte erst zu einem Konzentrat eingekocht und vor dem Abfüllen wieder mit Wasser rückverdünnt wird. Durch dieses Herstellungsverfahren sind die Säfte bei Raumtemperatur mehrere Monate haltbar. Wichtige Vitamine, Aromen und Mineralstoffe gehen hingegen verloren. Häufig werden diesen Säften deshalb Zusatzstoffe hinzugefügt. Mit dem Eindicken des Fruchtsafts zu Konzentrat spart man in der Produktion Lager- und Transportkosten. Konzentratsäfte können darum billiger angeboten werden als Direktsäfte. Fruchtsäfte von Tropicana sind nie aus Konzentrat, da dies nicht den hohen Qualitätsanforderungen der Marke Tropicana entspricht.

Was sind Zusatzstoffe?

Unter Zusatzstoffen versteht man insbesondere künstliche Aromastoffe, Konservierungsmittel, Farbstoffe und Zuckerzusätze. Sie werden Lebensmitteln hinzugefügt, um eine bestimmte Wirkung zu erzielen. Das kann eine Verbesserung von Geschmack, Haltbarkeit, Farbe oder Süsse sein. Tropicana verzichtet konsequent auf Zusatzstoffe. Nichts wird hinzugefügt und nichts wird weggenommen. Darum schmecken Fruchtsäfte von Tropicana ausschliesslich nach ihrer einzigen Zutat: der reinen Frucht.

Was ist Flash-Pasteurisation?

Der Begriff Pasteurisation geht auf den französischen Chemiker Louis Pasteur zurück und bezeichnet ein Verfahren zur Haltbarmachung von meist flüssigen Lebensmitteln, also auch Fruchtsäften. Dabei werden sie wenige Minuten lang auf unter 100°C erhitzt. Durch die Hitzeeinwirkung werden Keime abgetötet, womit die Zugabe von Zusatzstoffen entfällt. Die Flash-Pasteurisation ist eine Weiterentwicklung des herkömmlichen Pasteurisationsverfahrens, bei der der Saft nur wenige Sekunden lang erhitzt wird. So bleiben Vitamine, Mineralien und Aromastoffe optimal erhalten. Deshalb wendet Tropicana seit 1989 die Flash-Pasteurisation an und hat damit den Fruchtsaftmarkt revolutioniert. Die Premiumqualität von Tropicana lässt sich nur erreichen, indem die Früchte innerhalb von 24 Stunden gepresst und sekundenkurz pasteurisiert werden.

Was sind die GDA?

Guideline Daily Amounts (GDA) sind Richtwerte für die empfohlene Tageszufuhr von Kalorien, Zucker, Fett, gesättigten Fettsäuren und Salzen. Jeder GDA ist für einen „durchschnittlichen“ Erwachsenen mit einer Ernährung von 2000 Kalorien täglich berechnet. Auf allen Tropicana-Packungen informieren anschauliche Nährwerttabellen darüber, welcher Anteil der jeweils empfohlenen Tageszufuhr in 200ml des Fruchtsafts enthalten ist.

Was ist die ISO 14 001?

ISO 14 001 ist eine international akzeptierte Norm, mit der festgelegt wird, wie ein effektives Umweltmanagementsystem eingerichtet werden kann. Ziel dieser Norm ist es, ein Gleichgewicht zwischen Wirtschaftlichkeit und Umweltschutz zu schaffen. Damit wird ein kontinuierlicher Verbesserungsprozess angestrebt, der auf der Methode „Planen – Ausführen – Kontrollieren – Optimieren“ basiert.

Was ist das FSC-Zertifikat?

Die Kartonverpackungen von Tropicana tragen das FSC-Zertifikat (FSC: Forest Stewardship Council). Das FSC-Label auf einem Holz- oder Papierprodukt ist ein Indikator dafür, dass das Produkt aus verantwortungsvoller Waldwirtschaft stammt und auf seinem Weg zum Konsumenten über die gesamte Verarbeitungs- und Handelskette nicht mit nichtzertifiziertem Holz oder Papier vermischt wurde. Konsumenten, die FSC-zertifizierte Produkte kaufen, leisten einen aktiven Beitrag zur nachhaltigen Bewirtschaftung der Wälder rund um den Globus.

Was kann Fruchtsaft zu einer gesunden Ernährung beitragen?

Eine ausgewogene Ernährung beinhaltet den regelmässigen Konsum von Früchten und Gemüsen. Eine früchte- und gemüsereiche Ernährung unterstützt die Gesundheit und verbessert das Wohlbefinden. Es ist wichtig, den Körper mit genügend Vitaminen und Mineralstoffen zu versorgen. Der Körper braucht sie zum Beispiel zur Stärkung des Immunsystems oder für den Stoffwechsel. Früchte enthalten viele Vitamine und Mineralstoffe, aber kaum Fett oder Cholesterin. Es wird daher empfohlen, täglich fünf Portionen Früchte und Gemüse zu sich zu nehmen. Die reinen Fruchtsäfte von Tropicana können Ihnen dabei helfen. Ein Glas Tropicana Orangensaft von 200 ml Inhalt entspricht einer ganzen Fruchtportion. Gönnen Sie sich morgens ein ausgewogenes Frühstück, zum Beispiel ein Glas Tropicana Fruchtsaft, ein Milchprodukt, etwas Brot und Cerealien − das ideale Rezept, um mit Vitaminen, Mineralien, Kalzium und genügend Energie in den Tag zu starten.